Seite auswählen

Was mir wichtig ist

Herzlich willkommen auf der Internetseite meiner Privatpraxis  für Mädchen und Frauen. Als Frauenärztin und Ärztin für klassische Homöopathie bin ich seit über 20 Jahren medizinisch tätig. Es ist mir wichtig Sie als ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele, in Ihrer aktuellen Lebenssituation wahrzunehmen. Mit meinem Wissen, meiner Erfahrung und meinem Herzen werde ich Sie von Frau zu Frau begleiten.

Integrative
Frauenheilkunde

Schulmedizin und klassische Homöopatie schließen sich nicht aus, sondern ergänzen sich insbesondere dort, wo die jeweils andere Methode an ihre Grenzen stößt.

Durch die Kombination meiner fachärztlichen schulmedizinischen Kompetenz und meinen qualifizierten Kenntnissen in der klassischen Homöopathie biete ich Ihnen eine ganzheitliche Therapie.

Teenagersprechstunde

Liebe Mädchen und junge Frauen, auch wenn das Internet so vieles beantworten kann, so fühlt es sich vielleicht doch vertrauensvoller und sicherer an, die intimsten Fragen, Sorgen und Beschwerden mit einer liebevollen Ärztin, Frau und Mutter zu besprechen. Auch ich war mal ein Teenager und habe heute zwei erwachsene Töchter, so sind mir eure Gefühle, Unsicherheiten und Entwicklungsprozesse nur allzu vertraut.
Alle Fragen sind willkommen, für mich gibt es keine Tabus!
Die Entwicklung vom Mädchen zur Frau ist eine wundervolle Metamorphose, aber manches kann sich zunächst fremd, unangenehm oder sogar schmerzhaft anfühlen. Hierbei kann die Homöopathie oftmals helfen und den Einsatz von Schmerzmitteln oder Hormonen ersparen.
Jede Frage zur Veränderung des Körpers, der Regelblutung, Hygiene, Sexualität, Verhütung, Akne und Impfung werde ich mit viel Ruhe und Zeit mit Dir besprechen.
Eine gynäkologische Untersuchung ist beim ersten Mal meist nicht notwendig. Du kannst allein, aber auch gerne gemeinsam mit deiner Mutter, Freundin oder deinem Freund zum Gespräch kommen.

Verhütung

Unter der großen Auswahl von Verhütungsmöglichkeiten, die es heutzutage gibt, finde ich gerne mit Ihnen zusammen, die für Sie passende Methode heraus. Die gesundheitliche Einstellung zu ihrem Körper, von Ihnen bisher gemachte Erfahrungen und eventuell bestehende Krankheiten zu berücksichtigen, ist mir hierbei besonders wichtig. Eine Verhütung sollte sich sicher und dennoch im Einklang mit ihrem Körperbewusstsein anfühlen.

Kinderwunsch

Eine Schwangerschaft kann man nicht bestellen. Sie kommt auf leisen Sohlen, wie das Glück und die Liebe.
Unser Zeitgeist lehrt uns, vieles zu planen und zu kontrollieren, was der Situation eines Kinderwunsches nicht unbedingt förderlich ist.
Gerne begleite ich Sie als Paar in der Phase, in der man sich leicht unter Druck fühlen kann, um zunächst gesundheitliche Ursachen auszuschließen, und Ihnen letztlich ein entspanntes Vertrauen für das größte Wunder, die Entstehung neuen Lebens, zu schenken.

Schwangerschaft:

Mein Anspruch ist es, Sie in Ihrem Mutterwerden auf allen Ebenen zu unterstützen: gesundheitlich, emotional und in Ihrem sozialen Umfeld, damit Sie Vertrauen und Liebe in Ihren sich verändernden Körper und zu Ihrem heranwachsenden Kind entwickeln können.

Mit der Homöopathie lassen sich die meisten Beschwerden in der Schwangerschaft nebenwirkungsfrei beheben.
Mit einem neuen hochmodernen Ultraschallgerät können wir die Entwicklung Ihres Kindes sorgfältig beobachten und falls gewünscht, Bilder in 3D/4D direkt auf ihr Handy übertragen.

Vorsorgeuntersuchung

Durchschnittlich einmal im Jahr sollte eine Frau ab Ihrem 20 ten Lebensjahr eine gynäkologische Vorsorgeuntersuchung machen lassen. Die Untersuchung des Unterleibs und der Brust erfolgen durch Abtasten und  Ultraschall. Ein Abstrich der Zellen am Muttermund (Pap-Abstrich) wird dabei abgenommen und zum Auschluss von Krebszellen in ein Speziallabor weitergeleitet.
Auch bei der Vorsorgeuntersuchung nehme ich mir reichlich Zeit anstehende Fragen, Beschwerden oder Schwierigkeiten ihrer aktuellen Lebenssituation, mit Ihnen in vertrauensvoller und ruhiger Atmosphäre zu besprechen.

Wechseljahre

Die Wechseljahre, oftmals Menopause genannt, stellen für viele  Frauen eine besondere Herausforderung dar. Wir sind nicht mehr so spontan und veränderungsfreudig wie in unserer „ersten Pubertät“, doch genau das fordern die Wechseljahre nochmals ganz besonders von uns: Veränderung!
Dieser körperliches, hormonelle und emotionale Prozess kann für uns Frauen ein Tor zu neuen Ideen, Autonomie, Kreativität und Freiheit sein.
Beschwerden in dieser Zeit, lassen uns oft einen Rückzug aus unseren bisherigen Aufgaben, Verpflichtungen und Verbindungen antreten, eine Change in die Stille und zu uns selbst zu kommen, aus der heraus wir dann gestärkt einen neuen Weg, den Weg unseres Selbst, gehen.
Auch bei diesem Thema ist die Homöopathie und das Herz und der Mut einer Ärztin, die diese Täler selbst durchwandert ist, eine hilfreiche Begleitung.

Krebserkrankungen

Jeder Mensch wird von der Diagnose einer bösartigen Erkrankung schwer erschüttert und fast immer in eine Lebenskrise gestürzt. Hier ist umsichtige, einfühlsame und individuelle Beratung besonders nötig. Sowohl vor einer anstehenden Operation, als auch danach, können Sie sich meiner intensiven und integrativen Betreuung sicher sein. Die Schulmedizin hat hierbei einen wichtigen Platz, der aber von Homöopathie, Naturheilkunde, Psychotherapie und und einfühlsamen Gesprächen eingerahmt sein soll. „Alles kann, nichts muss“ , so gestalte ich den Weg an der Seite meiner Tumorpatientinnen.

Klassische Homöopathie

Die klassische Homöopathie ist eine wunderbare Heilmethoden, die die Schulmedizin oftmals ersetzten oder auch ergänzen kann. Beide Therapiemöglichkeiten sind mir wichtig und in meiner Praxis zu Hause.
Durch eine klassische Ausbildung sowohl in der Schulmedizin als auch in der Homöopathie ist es mir möglich auch die Grenzen und Risiken der jeweiligen Methode zu erkennen und zu respektieren. So kann der Einsatz als Kombination oder allein, individuell und nebenwirkungsarm gestaltet werden. In allen Bereichen der Frauenheilkunde, die wie oben beschrieben sind, kann die Homöopathie (mit)helfen .
Für eine Erstanamnese sind ca. 2 Stunden nötig, die einer gesonderten Terminvereinbarung bedarf.

Lebenslauf

Jahrgang – 1964

Medizinstudium:
1985 – 1988: Universität Regensburg
1988 – 1991: Klinikum rechts der Isar -Technische Universität München

Famulaturen:
München, Murnau, Nordindien

Praktisches Jahr:
1991 – 1992: Groote Schuur Hospital in Kapstadt (Südafrika):
Unfallchirurgie und Geburtshilfe
Städt. Krankenhaus München-Bogenhausen:
Innere Medizin und Psychosomatischen Medizin

Facharztausbildung:
1993 – 1995: Kreiskrankenhaus Pfaffenhofen a.I.
1995 – 1999: Frauenklinik im Klinikum Landshut (Prof. Strigl)

Approbation:
1994: Klinikum rechts der Isar

Promotion:
1996: Technische Universität München

Facharztprüfung:
1999: Klinikum rechts der Isar

Mitarbeit / Jobsharing:
1999 – 2009: in Praxis bei Dr. med. B. von Schacky,
Dr. med. B. Vollmer, Dr. med. G. Braun

Ausbildung in Klassischer Homöopathie:
2000 – 2004: beim deutschen Zentralverein
homöopathischer Ärzte

In eigener Praxis:
in Herrsching am Ammersee seit April 2009

Mitgliedschaften:
– Berufsverband der Frauenärzte
– Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte
– Qualitätszirkel homöopathisch arbeitender
Frauenärztinnen München

Kontaktformular

5 + 8 =